Ihr Kinderlein kommet…

… zur Nikolausfeier in den WSV!

 

In diesem Jahr organisierte der Jugendausschuss des WSV, unterstützt von weiteren Helferinnen und Helfern, einen vorweihnachtlichen Bastelnachmittag mit anschließender Nikolausfeier im WSV-Vereinsheim.

 

Mit Freude konnte Christoph Kampik, Leiter des WSV-Jugendgremiums, über 50 Kinder zum Bastelnachmittag willkommen heißen. Dank der Anleitung und der Hilfe der Mitglieder des Jugendgremiums, einiger Schwimm-Übungsleiterinnen und Eltern wurde fleißig gehämmert, geklebt und gemalt. Alle Kinder konnten sich handwerklich gefertigte Kunstgegenstände schaffen. Für das leibliche Wohl am Nachmittag sorgte Sibylle Milius mit leckeren Waffeln.

 

Nach dem Basteln konnten alle der nahtlos anschließenden Nikolausfeier im proppenvollen Vereinsheim beiwohnen.

Beginnend mit einer Begrüßungsrede dankte der Vorsitzende Rudolf Schöpwinkel im Namen des Vorstandes dem Jugendausschuss Christoph Kampik und Katja Hofmann, Laura Dörsam, Danny Eberle, Laura Ettling, Paula Fleischer, Patrick Klemmer, Marianne Mengel, Lukas Ramb, Carina Steines, Barbara Umland und ihren Helferinnen und Helfern für die geleistete Arbeit im zurückliegenden Jahr. So wurden in 2017 wieder Bastelnachmittage, ein Sommer-Zeltlager und die Teilnahme am Backfischfest erfolgreich organisiert.

 

Nach der Begrüßung konnten alle anwesenden Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam mit dem Nikolaus (Wolfgang Weickert) die Tanzeinlagen der Tanzgruppen „Die Zwerge“ und „Die Supertänzer“ von „Ralfs Tanzgalerie“ unter der Leitung von Nadine Jung bewundern. Getanzt wurde zu weihnachtlichen Klängen und als Zugabe zum schmissigen Beat-Rhythmus.

 

Alle Hände voll zu tun hatte dann der Nikolaus, der die Gäste von Ralfs Tanzgalerie und alle WSV-Kinder mit einem Nikolausgeschenk erfreute.

 

Zum Schluss wurde es nochmal spannend, denn Dank vieler Spender und Sponsoren konnte auch in diesem Jahr eine Kindertombola mit vielen Preisen präsentiert werden. Nach einem turbulenten Losverkauf, jeder wollte Lose ergattern, wurde es ruhig im Saal und viele Kinder freuten sich über ihre Gewinnlose.

 

Glücklich und teilweise vollgepackt mit ihren handwerklichen Gegenständen und den Tombolagewinnen verließen die WSV-Mitglieder diese lebhafte und jahresabschließende WSV-Veranstaltung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wassersportverein Worms

Anrufen

E-Mail

Anfahrt