Weihnachtliches Basteln im WSV

 

Wieder einmal war es soweit und das WSV-Jugendgremium unter Leitung von Christoph Kampik und Katja Hofmann organisierten für den 15. Dezember einen Bastelnachmittag für die jungen WSV-Mitglieder. Und der Zuspruch war wieder riesig! Aus Platzgründen musste nach Anmeldung von 50 Kindern leider ein Schlussstrich gezogen werden und einige Anfragen auf das nächste Mal vertröstet werden.

 

Das Ergebnis der Vorbereitungen war ein gelungener vorweihnachtlicher Bastelnachmittag mit fröhlichen Kindern, die unter Anleitung der Jugendausschussmitglieder und weiteren Helferinnen und Helfern mit Pappe, Korken, Schere, Farbe und weiteren Utensilien ihren kreativen weihnachtlichen Christbaumschmuck, dekorative Weihnachtsgeschenktüten, selbstgestaltete Weihnachtsgrußkarten und einiges mehr bastelten. Sicherlich erfreuten sich die Kinder und deren Eltern an Weihnachten neben den Geschenken auch an den selbstgebastelten Gegenständen am und unter dem Christbaum.

 

Neben Getränken, Obst und Plätzchen sorgte auch Familie Milius mit den selbstgebackenen Waffeln für das leibliche Wohl der glücklichen WSV-Kinder.

Zum Abschluss wurde den winterlichen Temperaturen getrotzt und eine kleine Wanderung mit Fackeln zum Landzungenende gemacht. Eine Weihnachtsgeschichte mit einem Schneemann in der Hauptrolle, stimmte alle auf die bevorstehenden und hoffentlich schneereichen Ferien ein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wassersportverein Worms

Anrufen

E-Mail

Anfahrt