VERANSTALTUNGEN

Auch in einem Sportverein, der nahezu 100 Jahre besteht, wird die Tradition, die Geselligkeit und das Vereinsleben groß geschrieben. Neben unseren Sportaktivitäten wird dies ganzjährig in vielen abteilungsübergreifenden Veranstaltungen gepflegt.

 

Organisiert und gestaltet werden diese Veranstaltungen vom Vereinsvorstand und vielen engagierten Vereinsmitgliedern, die in den zuständigen Gremien zusammenarbeiten.

ALLE TERMINE FINDEN SIE  IM KALENDER:

An Fassenacht der WSV bebte, ganz viel versäumt, wer’s nicht erlebte!

Pünktlich um 20:11 Uhr eröffnete DJ Ralf Schulz die WSV Fastnachtsschau 2020 mit einer Schunkelrunde. Begrüßt wurde die Narrenschar dann gemäß dem diesjährigen Motto „Mit Geröll un große Brocke dud de WSV zur Fastnacht rocke“ von den Steinzeitmoderatoren Wilma (Linda Weickert) und Fred Feuerstein (Manfred Petry). Als ersten Programmpunkt präsentierten sie das WSV-Urgestein Hubert Engst, der sein Leid als Hausmann klagte. Seine Dankesbezeugung ging an Clementine, Meister Proper und all die anderen bekannten Helferlein, die ihm seine täglich Hausarbeit doch erheblich erleichtern.

Die erste Tanzeinlage des Abends boten die Minihoppers der Tanzschule Ralf Hoh. Die kleinen Feuerwehrmädchen brachten mit heißen Rhythmen und tollen Tanzeinlagen das Vereinsheim zum beben.

Ihren Einstand in die WSV-Bütt gab Stefanie Koch und erzählte eindrucksvoll vom Leben als „Bleede“ und kam am Ende zu dem Ergebnis, dass es doch nicht so schlecht ist, wenn die anderen einen für blöd halten, das macht das Leben auch manchmal leichter. Mit tosendem Applaus wurde Stefanie Koch aus der Bütt entlassen.

Auch schon einige Jahre begeistern die Magic Ploppendales unter der Leitung von Ralf Hoh das WSV-Publikum. Mediterranes Flair verbreiteten sie dieses Mal in ihren Galauniformen als griechische Soldaten. Da war die Zugabe vorprogrammiert.

Umweltfreudlich trafen die nächsten Akteure ein. Auf ihren individuellen Fahrrädern begaben sich die 3 Kumpels zu ihrem abendlichen Treff auf ein Feierabendbierchen. Patrick Baaden, Jochen Magenheimer und Mirco Schmidt hatten auch dieses Mal bei ihren Gesprächen über Frauen, Sex und Gewichtsprobleme wieder die Lacher auf ihrer Seite.

Zum Kaffeeklatsch trafen sich Carmen Fieberling und Inge Schöpwinkel. Beide waren sich einig: das Leben könnte so schön sein ohne die leidigen Gewichtsprobleme, und wenn McDonalds lockt, dann nutzt auch die russische „POWER-ON-OFF“ Waage nix.

Danach rockte das WSV-Damenballett die Bühne. „Bezaubernde Jeannie“ war dieses Mal ihr Tanzthema.

Die beiden Silber-Hochzeiter Heidi und Andreas Dilge standen sich in nichts nach, als sie sich gegenseitig Nettigkeiten an den Kopf warfen. Auf das Motto „Ihr Männer enaus, sonst ist hier was los“ und „Nieder die Weiber, hoch lebe der Mann“ stimmte die jeweils betroffene Partei im Saal johlend mit ein.

Danach glänzten die Schoppehopser aus Worms-Heppenheim unter Leitung von Sascha Grünagel. Ihre Persiflage auf Sportgrößen wie Sven Hannawald, Henry Maske und die deutsche Fußballnationalmannschaft unter Jogi Löw brachte den Saal zum Toben.

Karin Klemmer und Sabine Bieleit, die putzenden Zwillingsschwestern, stellten unter Beweis, dass keiner, vor allem kein Mann ihnen am Zeug flickt, weil der schwesterliche Zusammenhalt das gar nicht zulässt. Und sie lieben sich, auch wenn die eine etwas besser geraten ist als die andere, weil Mama nur auf einer Seite Milch gegeben hat.

Und dann kamen sie, die Überraschungsgäste des Abends. Keiner wusste, dass sie den musikalischen Schlusspunkt setzen würden. Die „Flippers“ Patrick Baaden, Jochen Magenheimer und Mirco Schmitt brachten die Evergreens des Trios auf ihre ganz eigene und spezielle Art dar und ernteten dafür stürmischen Applaus.

Das bunte Bild aller Akteure auf der WSV-Bühne am Wormser Floßhafen bildete das Finale der gelungenen Fastnachtsschau.

DER WSV-WORMS

Wer aktiv ist, hat mehr vom Leben.

Wer Geselligkeit im Kreise Gleichgesinnter sucht, ist im Wassersportverein Worms

an der richtigen Adresse!

Mehr Power, mehr Spaß, mehr Geselligkeit: Starten Sie mit uns jetzt so richtig durch!

KONTAKT

Floßhafenstraße 15
67547 Worms, DE

 

info@wsv-worms.de

© 2020 by WSV-Worms.

WH-49-63